Das Kreuz mit der Liebe

2012, 85 min, HD

Produktion: Royal Pony Film, ZDF Kleines Fernsehspiel

Regie: Saara A. Waasner

Kamera: Eva Maschke

 

 

„DAS KREUZ MIT DER LIEBE“ setzt sich tiefgreifend mit den Schicksalen von drei römisch-katholischen Priestern auseinander, die ihrer Berufung nicht mehr nachgehen dürfen, weil sie sich öffentlich für das Leben in einer Partnerschaft entschieden haben. Der Dokumentarfilm erzählt von den radikalen Umstellungen, die das Leben der ehemaligen Gottesdiener der Liebe wegen erfahren hat und von der großen Herausforderung, beruflich wie privat noch einmal neu anzufangen. Mit großer Offenheit geben die Protagonisten des Dokumentarfilms Einblick in ihr Leben. Ehrlich, selbstkritisch und auch humorvoll lassen sie uns an ihren großen emotionalen Momenten teilhaben.

Festivalteilnahme:

Max-Ophüls-Festival 2012