Vier werden Eltern

VIER WERDEN ELTERN Beitrag beim Symposium “Familie im Film” in Rom / Vatikanstadt

Eva Maschke wurde zum Symposium “Familie im Film” organisiert von TOP Talente, der Akademie für Film – und Fernsehdramaturgie, eingeladen. Dort wird sie ihren Film VIER WERDEN ELTERN in einem Themenblock über Regenbogenfamilien gemeinsam mit der Soziologin Andrea Buschner vorstellen. Im Anschluss findet ein Gespräch statt.

http://www.toptalente.org/typo/aus-und-weiterbildung/symposien-in-rom.html

Weltpremiere…

Am Samstag den 31.10.2015 um 19.00 feiert VIER WERDEN ELTERN seine Weltpremiere beim “Diritti a Todi -Human Rights International Film Festival” in Perugia / Italien.
Der Film ist dort zu sehen am 31.10.2015 um 19.00 Uhr und am darauf folgenden Tag, dem 01.11.2015 um 17.00.